Endotontie


Eine Wurzelbehandlung wird notwendig, wenn sich das Zahnmark entzündet hat (Pulpitis) und diese Entzündung nicht mehr ausheilen kann. Ziel jeder Wurzelbehandlung ist es, das Zahninnere keimfrei zu machen und dicht zu verschließen. Die Aufbereitung eines Wurzelkanals erfolgt durch manuelle und zusätzlich durch maschinelle Aufbereitung. Hierzu wird der Endostepper verwendet. Zur genauen Längenbestimmung eines Kanals wird dieser elektrometrisch gemessen. Das Gerät Raypex  garantiert eine präzise Messung, mit Einsparung von strahlenbelastenden Röntgenbildern.


Gern informieren wir Sie persönlich, individuell und detailliert. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 


Dr. med. dent. Guido Riehl MSc | Master of Science "Ästhetisch-Rekonstruktive Zahnmedizin"

Im Schloßgarten 12 | 56170 Bendorf-Sayn Nähe Koblenz und Neuwied in Rheinland-Pfalz | Fon 02622 5202 | Fax 02622 923303 | info@praxis-riehl.de | www.praxis-riehl.de

Öffnungszeiten: Mo - Fr 08:00 - 12:00 Uhr | Mo, Di, Do, Fr 14:00 - 18:00 Uhr | Termine nur nach Vereinbarung

 


Home      Kontakt & Anfahrt      Finanzierung      Datenschutzerklärung      Impressum


© Pitopia, drizzd, 2013